TV-Romane

MARCELA DEWINTER

Duell der Generationen

Als Buch vergriffen ISBN 978-3-89941-213-0304 Seiten

7,95 EUR [D] 8,20 EUR [AT] 12,90 sFr [CH]

Duell der Generationen

Oliver ist neunzehn und will Medizin studieren, doch sein Vater ist strikt dagegen. Der Konfl ikt zwischen den beiden Männern droht die Familie zu zerstören ... Als Oliver bei seinem Zivildienst in einem Kinderheim die achtjährige Larissa kennen lernt, ist er sofort begeistert von dem Wirbelwind. Regelmäßig holt er das kleine Mädchen nach Gut Wellinghoff - was Alexander alles andere als gern sieht. Sein Sohn solle sich besser auf seine Karriere in der Bank konzentrieren. Das Zerwürfnis zwischen Vater und Sohn scheint unvermeidlich - bis Larissa an einer schweren Lungenentzündung erkrankt. Tag und Nacht wacht Oliver nun an ihrem Bett - zusammen mit der aufopferungsvollen Erzieherin Regina, die dem smarten Wellinghoff mehr als zugetan ist ... Hin und her gerissen zwischen widerstreitenden Gefühlen sucht er schließlich die Aussprache: mit seinem Vater - aber auch mit seiner Freundin Judith ...

Diese Bücher könnten Ihnen ebenfalls gefallen:

Für morgen, für immer

LINDA HOWARD

Für morgen, für immer

exklusiv als eBook erhältlich!

3,99 EUR

[Mehr]

Eine italienische Hochzeit

LUCY GORDON

Eine italienische Hochzeit

exklusiv als eBook erhältlich!

4,99 EUR

[Mehr]

Wie ein Herz in dunkler Nacht

MARY BALOGH

Wie ein Herz in dunkler Nacht

8,99 EUR

[Mehr]

Leser dieses Buches interessierten sich auch für ...

Leidenschaftliches Wiedersehen

ROXANNE ST. CLAIRE

Leidenschaftliches Wiedersehen

exklusiv als eBook erhältlich!

4,99 EUR

[Mehr]

Kurzschluss

LINDA HOWARD

Kurzschluss

exklusiv als eBook erhältlich!

3,99 EUR

[Mehr]

Beautiful Bitch

CHRISTINA LAUREN

Beautiful Bitch

exklusiv als eBook erhältlich!

4,99 EUR

[Mehr]


Neue Programme:

Hier können Sie online blättern!

Herbst / Winter 2015/2016

MIRA Katalog

Frühjahr / Sommer 2015

Mira Katalog

 

Darkiss Katalog

 

 

 


ImpressumDatenschutzAGBKontakt
Erweiterte Suche

Copyright © MIRA Taschenbuch 2016