LIEBE

LINDA HOWARD

Mitten in sein Herz/ So weit der Wind uns trägt

Als Buch vergriffen ISBN 978-3-89941-788-3

8,95 EUR [D] 9,20 EUR [AT] 13,50 sFr [CH]

448 Seiten

Mitten in sein Herz/ So weit der Wind uns trägt

Deutsche Erstveröffentlichung / 2 Romane in einem Band

Eiskalt und berechnend? Verführerisch, sexy und treu? Manche Männer geben Rätsel auf. Und manche Frauen können einem Geheimnis einfach nicht widerstehen:


1. Mitten in sein Herz
Liebe auf den ersten Blick: Früher hätte Madelyn darüber gelacht. Aber dann antwortet sie auf Reese Duncans Kontaktanzeige, und plötzlich steht sie dem Mann ihres Lebens gegenüber. Oder ihrem schlimmsten Feind? Denn Reese ist nicht nur faszinierend, sondern auch undurchschaubar. Madelyn muss herausfinden, warum seine erste Frau damals floh. Dann erst darf sie ihn lieben ...

2. So weit der Wind uns trägt
Er ist skrupellos und kalt, behaupten Roberts Feinde. Nein, wiedersprechen die Frauen, er ist verführerisch und charmant! Die Wahrheit über Robert Cannon? In einer heißen Sommernacht erfährt Evie mehr über ihn, als sie sich hat träumen lassen. Doch ein gefährliches Rätsel verbirgt er selbst dann noch, als sie längst seiner Leidenschaft erlegen ist ...

"Von explosiver Intensität!"  Romantic Times

Diese Bücher könnten Ihnen ebenfalls gefallen:

Sweet Affairs

NORA ROBERTS

Sweet Affairs

9,99 EUR

[Mehr]

Wer hat Angst vorm starken Mann?

SUSAN MALLERY

Wer hat Angst vorm starken Mann?

8,99 EUR

[Mehr]

Leser dieses Buches interessierten sich auch für ...

Dirty Talk

JANET MULLANY

Dirty Talk

9,99 EUR

[Mehr]

Manche mögen's Kowalski

SHANNON STACEY

Manche mögen's Kowalski

9,99 EUR

[Mehr]

Mit Risiken und Nebenwirkungen

KRISTAN HIGGINS

Mit Risiken und Nebenwirkungen

8,99 EUR

[Mehr]


Neue Programme:
Herbst / Winter 2014/2015

Hier können Sie online blättern!

MIRA Katalog



Darkiss-Katalog

 

 

Neue Programme:
Frühjahr / Sommer 2014

Hier können Sie online blättern!

MIRA Katalog



Darkiss-Katalog

 

 


ImpressumDatenschutzAGBKontakt
Erweiterte Suche

Copyright © MIRA Taschenbuch 2014